28.04.2016

Kleemann vereinbart strategische Zusammenarbeit mit FLSmidth

Die Kleemann GmbH, Mitglied der Wirtgen Group und Spezialist für mobile Sieb- und Brechanlagen, und FLSmidth, der globale Experte in der Zement- und Mineralindustrie, haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Kern der Vereinbarung ist die Lieferung von Kegelbrechern an Kleemann sowie die gemeinsame Weiterentwicklung dieser Brecher.

Die Vereinbarung zwischen der Kleemann GmbH und FLSmidth birgt für beide Seiten Vorteile: Mit Kleemanns Expertise in der mobilen Gesteinsaufbereitung und FLSmidth als Technologieführer in der Entwicklung von Kegelbrechern können die Synergien innerhalb der Baumaschinen- und Gesteinsaufbereitungsindustrie optimal genutzt werden.

Langjährige Partnerschaft besiegelt Von links nach rechts: Mark Fielder, Vice President Global Operations FLSmidth Minerals; Dr. Rüdiger Kaub, Kaufmännischer Geschäftsführer der Kleemann GmbH; Dr. Volker Nilles, Technischer Geschäftsführer der Kleemann GmbH; Thomas Schulz, Group Chief Executive Officer der FLSmidth & Co. A/S; Stefan Wirtgen, geschäftsführender Gesellschafter der Wirtgen Group

„Mobile Kegelbrecher werden künftig eine immer größere Rolle in unserem Produktportfolio spielen. Deshalb haben wir einen Experten gesucht, der mit uns zusammen die Entwicklung der Kegelbrechertechnologie vorantreibt. Mit FLSmidth, die eine jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet aufweisen, haben wir dafür einen idealen Partner gefunden“, so Dr. Volker Nilles, Technischer Geschäftsführer der Kleemann GmbH.

Medien Presse

Laden Sie den Pressetext als WORD-Datei und die Bilddaten in 300 dpi in den verfügbaren Sprachen als ZIP-Archiv herunter.

Download

Ansprechpartner

KLEEMANN GmbH
Mark Hezinger
Manfred-Wörner-Str. 160
73037 Göppingen
Tel. +49 7161 206-209
http://www.kleemann.info

Nachricht schreiben
DE EN