Lock & Turn – Ein ausgezeichnetes Sicherheitssystem

Dass man Brechanlagen durchaus sicher betreiben, warten und entstören kann, zeigt Kleemann mit „Lock & Turn“, einem neuartigen Sicherheitssystem für mobile Prallbrecher.

Hier werden spezielle Schlüssel eingesetzt, die ein Arbeiten nur an bestimmten Bereichen des Brechers ermöglichen. Dort kann die Belegschaft Wartungsklappen öffnen bzw. Bauteile bewegen und austauschen. Wollen sie an einer anderen Stelle arbeiten, müssen die Schlüssel abgezogen werden, was den zuvor bearbeiteten Bereich automatisch sperrt. Die Schlüssel können nun an anderer Stelle eingesteckt werden, um einen anderen Teil des Brechers freizugeben.

Neben diesem Schlüsselsystem gibt es eine aufsteckbare Arretier- und Dreheinrichtung, die es erlaubt, den Rotor des Brechers über ein Getriebe manuell von außen in jede Position zu drehen und zu blockieren. Der Austausch von Schlagleisten sowie die Beseitigung von Verstopfungen können nun gefahrlos erfolgen.

Gut findet dies auch die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) und hat das Lock & Turn Sicherheitssystem mit dem Förderpreis 2014 ausgezeichnet.

Verfügbar bei:

MR 110 Z EVO 2

mehr Details

MR 130 Z EVO 2

mehr Details

Die Kleemann GmbH ist ein Unternehmen der Wirtgen Group, eines expandierenden, international tätigen Unternehmensverbunds der Baumaschinenindustrie. Zu ihm gehören die fünf renommierten Marken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und Benninghoven mit ihren Stammwerken in Deutschland sowie lokale Produktionsstätten in Brasilien, China und Indien. Die weltweite Kundenbetreuung erfolgt durch 55 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften.

Die Kleemann GmbH ist ein Unternehmen der Wirtgen Group, eines expandierenden, international tätigen Unternehmensverbunds der Baumaschinenindustrie. Zu ihm gehören die fünf renommierten Marken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und Benninghoven mit ihren Stammwerken in Deutschland sowie lokale Produktionsstätten in Brasilien, China und Indien. Die weltweite Kundenbetreuung erfolgt durch 55 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften.

© 2017 Kleemann GmbH