SPECTIVE - Das Bedienkonzept der Zukunft

Beeindruckender Funktionsumfang, intuitiv bedienbar gemacht: Das ist SPECTIVE – das neue Bedienkonzept von KLEEMANN. Klare Hinweise und selbsterklärende Piktogramme unterstützen den Benutzer aktiv dabei, für jede Anwendung die richtige Einstellung zu finden.

Mit den steigenden Anforderungen, die an moderne Brechanlagen gestellt werden, nimmt auch ihre Komplexität zu. Gleichzeitig muss die Technik sicher und so einfach wie möglich beherrschbar sein – und dies ohne lange Einweisungen. Genau hier liegt die Stärke des neuen Bedienkonzepts SPECTIVE: die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine ermöglicht auf einfachste Art, unsere Brechanlagen richtig einzusetzen und dabei deren Fähigkeiten voll auszunutzen.

Selbsterklärend.

> Die zahlreichen Einstellmöglichkeiten unserer Brechanlagen waren noch nie so einfach zu bedienen

> Klare Anweisungen und selbsterklärende Symbole unterstützen den Anwender aktiv dabei, für jede Aufgabe die richtige Einstellung zu finden

> Die Bedienoberfläche wird durch einen Touch-Screen bedient - er ist unempfindlich gegenüber Staub, spritzwassergeschützt und kann auch unter schwierigen Lichtverhältnissen hervorragend abgelesen werden

Erleben Sie SPECTIVE

SPECTIVE an der MOBICONE MCO 11 PRO

Einfache Steuerung der MOBIREX MR EVO2 mit SPECTIVE

Das sagen unsere Experten dazu: SPECTIVE im TechTalk

SPECTIVE zeichnet sich dadurch aus, dass ausschließlich Funktionen ausgewiesen werden, die tatsächlich benötigt werden. Mit klaren Symbolen sind alle Anlagenfunktionen auf einen Blick erkennbar und in wenigen Schritten einstellbar. Eine einfache Menüführung gewährleistet, dass auf jeder Seite nur das angezeigt wird, was gerade gebraucht wird. Klare Bedienanweisungen unterstützen aktiv in der Anwendung. In der Praxis werden so Bedienfehler deutlich reduziert.

Zusätzlich können über das Touchpanel Daten zum Maschinenbetrieb abgerufen werden und so im Anlagencockpit beispielsweise die Füllstände von Diesel und Schmieröl eingesehen werden. Es erfolgt zudem eine Dokumentation der Informationen.

Hardwareseitig überzeugt das neue User Interface mit 12 Zoll Touchpanel. Das Panel ist staubunempfindlich, spritzwassergeschützt und mit Finger, Stift, Werkzeug oder auch Handschuhen bedienbar. Durch seine Licht- und Kontraststärke ist es auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut ablesbar.

Dank neuem, einfachem Bedienkonzept kann der Anwender auch ohne Vorkenntnisse und umfangreiche Erklärungen die Anlage bedienen.

Verfügbar bei:

MCO 11 PRO

mehr Details

MR 110 Z EVO2

mehr Details

MR 130 Z EVO2

mehr Details

Die Kleemann GmbH ist ein Unternehmen der Wirtgen Group, eines expandierenden, international tätigen Unternehmensverbunds der Baumaschinenindustrie. Zu ihm gehören die fünf renommierten Marken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und Benninghoven mit ihren Stammwerken in Deutschland sowie lokale Produktionsstätten in Brasilien, China und Indien. Die weltweite Kundenbetreuung erfolgt durch 55 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften.

Die Kleemann GmbH ist ein Unternehmen der Wirtgen Group, eines expandierenden, international tätigen Unternehmensverbunds der Baumaschinenindustrie. Zu ihm gehören die fünf renommierten Marken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und Benninghoven mit ihren Stammwerken in Deutschland sowie lokale Produktionsstätten in Brasilien, China und Indien. Die weltweite Kundenbetreuung erfolgt durch 55 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften.

© 2017 Kleemann GmbH